Gemeindeverwaltung Tecknau

Breites Testen Baselland

Bild Spucktest
Mitteilung vom
29. März 2021

Der Kanton Baselland geht neue Wege in der Bekämpfung der Pandemie. Neu werden alle Schülerinnen und Schüler (Primarschule und Kindergarten) wöchentlich einmal mit einem Spucktest getestet. Bei uns an der Schule starten wir am Dienstag 16.03.

Wichtig:

  • Die Teilnahme an diesen Spucktests ist für alle freiwillig. Morgen werden die Kinder eine Einverständniserklärung mit nach Hause bringen, die Sie bitte möglichst rasch ausfüllen und Ihrem Kind wieder mitgeben.
  • Falls Ihr Kind innerhalb der letzten drei Monate positiv auf Corona getestet wurde, kann es nicht am Test teilnehmen.
  • Der Test findet anonym in der Klasse statt. Es werden also keine Daten erfasst.
  • Alle Spuckproben einer Klasse kommen in einen sogenannten Pool. Über das Ergebnis informiert Sie die Klassenlehrperson per Mail.
    Falls dieser Pool positiv sein sollte, müssen alle Mitglieder dieses Pools zum 2. Testen nach Muttenz oder Sissach. Dort werden die Daten Ihres Kindes aufgenommen. Auch der zweite Test ist ein Spucktest.

Falls Sie Fragen haben, bitte wenden Sie sich an die Schulleitung

Bildergalerie
Anleitung Speichelprobe
Spucktest Vorgehen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Tecknau
Dorfstrasse 22
4492 Tecknau

Tel. 061 985 88 22
gemeinde@tecknau.ch

Öffnungszeiten

Montag
09.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
16.00 - 18.15 Uhr

 

Aktuelles