Gemeindeverwaltung Tecknau

Geschichte

Schon früh hausten Höhlenbären in der Gegend. 1284 wurde Tegnow erstmals urkundlich erwähnt. Im Mittelalter gehörte der Ort zu Homburg sowie Frohburg und später zu Thierstein und Farnsburg. 1461 kam Tecknau zu Basel. Nach der Revolution 1798 gehörte es zum Bezirk Gelterkinden und kam später zum Bezirk Sissach.

Als Tunneldorf wurde es 1912 bis 1916 bekannt, als der Hauenstein-Basistunnel gebaut wurde.

Bildergalerie

Kontakt

Gemeindeverwaltung Tecknau
Dorfstrasse 22
4492 Tecknau

Tel. 061 985 88 22
gemeinde@tecknau.ch

Öffnungszeiten

Montag
09.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
16.00 - 18.15 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung