Gemeindeverwaltung Tecknau

Aktuelles

Juni 2022

Protokoll EWG-Versammlung vom 21.06.2022
22.06.2022
Baselbieter Preis für Freiwilligenarbeit 2022
09.06.2022

Die Idee des Preises

Der Regierungsrat will jährlich mit dem Baselbieter Preis für Freiwilligenarbeit ehrenamtliche Einsätze honorieren. Die
Einsätze müssen im Sozialbereich sein und gemeinnützigen, nicht kommerziellen Charakter aufweisen.


Bereiche der Freiwilligenarbeit / Auswahlkriterien

Ehrenamtliche Einsätze im Sozialbereich können sowohl durch Organisationen und Institutionen als auch auf privater
Basis erbracht werden. Als gemeinnützig wird ein ehrenamtlicher Einsatz betrachtet, wenn er das Wohlergehen
einer Drittperson fördert und nicht das eigene materielle Wohlergehen im Zentrum steht. Unsere Definition der Freiwilligenarbeit
richtet sich nach den Richtlinien für Freiwilligenarbeit von benevol Schweiz.


Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen und Institutionen mit Wohn- bzw. Geschäftssitz im Kanton Basel-Landschaft,
deren Engagement mehrheitlich der Baselbieter Bevölkerung zu Gute kommt. Einsätze, welche in den vergangenen
Jahren nicht prämiert oder nominiert wurden, können nochmals eingegeben werden.
Nicht teilnahmeberechtigt sind Institutionen und Projekte, die mehrheitlich durch Bund, Kanton oder Gemeinde finanziert
werden.


Bewerbungsunterlagen

Auf dem offiziellen Formular (www.freiwilligenpreis.bl.ch) sind folgende Angaben einzureichen: Projektbeschrieb, Zielgruppe,
Abgrenzung zu bezahlter Arbeit, Durchführungszeitraum, gesellschaftlicher Mehrwert und finanzielle Mittel.


Einsendeschluss

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis 31. August an die

Sicherheitsdirektion, Generalsekretariat,
Regierungsgebäude, 4410 Liestal

mit Kennwort „Preis für Baselbieter Freiwilligenarbeit im Sozialbereich“ einzureichen.
 

Ausbildungsbeiträge Louis Glatt-Stiftung 2022
03.06.2022

Mai 2022

Fahrplanvernehmlassung 2023
05.05.2022

Die Bau- und Umweltschutzdirektion führt dieses Jahr wieder eine Fahrplanvernehmlassung durch.

Ab 25. Mai bis 12. Juni 2022 werden die Fahrplanentwürfe aller Linien für den Fahrplan 2023 (gültig ab 11. Dezember 2022) im Internet auf www.fahrplanentwurf.ch publiziert. Die interessierte Bevölkerung ist eingeladen, zum Fahrplanentwurf Stellung zu nehmen.

Hierzu ist ab 25. Mai 2022 auf www.fahrplanentwurf.ch ein entsprechendes Formular aufgeschaltet. Diese Stellungnahmen, z.B. bei fehlenden Anschlüssen oder nicht mehr möglichen Fahrten, werden zusammen mit den Transportunternhemen geprüft und je nach Machbarkeit im Fahrplan 2023 berücksichtigt oder für die weitere Planung aufgenommen. Wir danken Ihnen für die Mitarbeit für einen attraktiven öffentlcihen Verker in unserer Region.

X-Island.ch Ferienpass Baselland 2022
04.05.2022

X-Island.ch

Ferienpass Baselland vom 4. Juli bis 14. August 2022

X-Island bietet während den ganzen Sommerferien über 300 Veranstaltungen für alle im Alter von 6 bis 16 Jahren an.

Anmeldestart ist am 18. Mai 2022.

Alles zum Ferienpass X-Island findet man auf www.x-island.ch

 

 

April 2022

Informationen für Gastgebende von aufgenommenen Ukrainer/innen
29.04.2022
Gemeindenachrichten April 2022
21.04.2022

Kontakt

Gemeindeverwaltung Tecknau
Dorfstrasse 22
4492 Tecknau

Tel. 061 985 88 22
gemeinde@tecknau.ch

Öffnungszeiten

Montag
09.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch
16.00 - 18.15 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung.

 

*Öffnungszeiten Weihnachten/Neujahr**

Verwaltung:

Montag, 19.12.2022
09.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch, 21.12.2022
16.00 - 18.15 Uhr

 

Sozialberatung:

Donnerstag, 22.12.2022
09.00 - 11.30 Uhr

Ab 23.12.2022 - 01.01.2023 bleibt die Verwaltung und Sozialberatung geschlossen.

Wir sind ab Montag, 02.01.2023 wieder erreichbar.